Benutzererwartungen ├╝ber die Lokalisierung von Webobjekten

10. Juli 2006

Viele Benutzer haben im Laufe der Zeit Annahmen dar├╝ber entwickelt, an welchem Ort einer Internetseite bestimmte Webobjekte lokalisiert sind. Diese Schemata der Benutzer sind in den letzen Jahren relativ konstant geblieben. Die vorgestellte Untersuchung liefert Ergebnisse ├╝ber die Erwartungen der Benutzer bez├╝glich der Platzierung von „Back-to-home“-Button, Links zum (firmen)internen Bereich, Suchfunktion, „├ťber uns“-Link und Werbung.

An welchem Ort auf einer Webseite erwarten die Benutzer ein bestimmtes Webobjekt, wie beispielsweise die Suchfunktion? Bereits im Jahr 2001 ging Bernard im Rahmen einer Studie dieser Frage nach. Bernards Ergebnisse legten den Schluss nahe, dass viele Benutzer Schemata dar├╝ber entwickelt haben, an welcher Stelle einer Webseite bestimmte Objekte zu erwarten sind. Bernard geht davon aus, dass entsprechend der Benutzererwartungen gestaltete Webseiten, wesentlich einfacher und schneller benutzbar sind. Die vorliegende Studie befasst sich mit der Frage, ob es in den letzten Jahren Ver├Ąnderungen bez├╝glich dieser Benutzererwartungen gab.

Vorgehensweise

Die Testpersonen der Studie bekamen die Attrappe eines Browserfenster vorgegeben, welches ein 5×5 Felderraster zeigte. Au├čerdem erhielten die Personen Aufkleber f├╝r die verschiedenen Webobjekte jeweils in der Gr├Â├če eines Feldes. Die Aufgabe der Testpersonen bestand darin, die jeweiligen Aufkleber an der Stelle zu platzieren, an der sie das entsprechende Webobjekt am ehesten erwarteten.

Gegenstand der Untersuchung waren die folgenden Webobjekte:

  • Back-to-home
  • (Firmen)interner Bereich
  • Suche
  • ├ťber uns
  • Werbung

Ergebnisse

Insgesamt zeigten sich in der aktuellen Untersuchung sehr ├Ąhnliche Ergebnisse wie bereits die Untersuchung aus dem Jahr 2001. Die Benutzererwartungen haben sich in den letzten Jahren kaum ver├Ąndert und konnten mit den aktuell untersuchten Benutzern im Wesentlichen repliziert werden.

Die folgenden Graphiken zeigen die Ergebnisse der Untersuchung im Detail. Dabei gilt jeweils: Je dunkler ein Feld eingef├Ąrbt ist, desto h├Âher die Benutzererwartung, dass sich das Objekt an dieser Stelle befindet. Die Prozentzahlen geben jeweils den Anteil der Testpersonen an, der ein Objekt an dieser Stelle erwartet.

Back-to-home

Back-to-home
Die meisten Benutzer erwarten eine Platzierung des „Back-to-home“-Button in der linken oberen Ecke der Webseite.

(Firmen)interner Bereich
(Firmen)interner Bereich
Den (firmen)internen Bereich vermuten die untersuchten Benutzer tendenziell eher auf der linken Seite des Bildschirms.

Suche
Suche
Die Suchefunktion wird von vielen Benutzern im oberen
Teil einer Webseite erwartet. Entweder in der rechten oberen Ecke oder in der N├Ąhe des Logos in der linken oberen Ecke.

├ťber uns
├ťber uns
Es zeigen sich keine eindeutigen Benutzererwartungen in Bezug auf den „├ťber uns“-Link . Am ehesten w├╝rden Benutzer diesen Link im unteren Bereich oder auf der linken Seite des Bildschirms ansiedeln.

Werbung
Werbung
Benutzer haben gelernt, dass sich die Werbung normalerweise oben in der Mitte einer Webseite oder am rechten Rand befindet.

Originaltitel: Where’s the Search? Re-examining User Expectations of Web Objects
Autor(en): Shaikh, A. D.; Lenz, K.
Journal: Usability News
Ausgabe: 8(1)
Webseiten: Originalartikel

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Google Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Facebook

Autor des Beitrags