Scrolling Back to the Future

30. Januar 2020  –  Rubrik: Praxis & Wissen

Neulich dachte ich beim Ausfüllen eines Onlineformulars, dass das Zeitreisen offenbar nun möglich ist. Denn per Mausrad scrollte ich mich für einen anstehenden Umzugstermins durch das gesamte letzte Jahrhundert zurück in die Zukunft. Wie sich zeigte, machen auch viele weitere Webseiten dies bereits möglich.Weiterlesen...

Interview mit Dr. Britta Hofmann, Abteilungsleiterin Usability und User Experience Design am Fraunhofer-Institut fĂĽr Angewandte Informationstechnik FIT.Weiterlesen...

Nutzer werden oft ge- oder enttäuscht, wenn sie eine Seite oder Anwendung ĂĽber das „X“ schlieĂźen möchten. Denn manchmal ist es bereits durch einen Klick auf das Icon zu spät und die Arbeit wurde ohne zu speichern gelöscht. Hier ist das richtige Design entscheidend, um dem Nutzer die Bedeutung klar zu machen und ihn nicht […]Weiterlesen...

Bestimmte Dinge kaufen wir nicht im Internet, da wir sie vorher gerne anfassen und prüfen möchten. Dies betrifft frische Lebensmittel, aber auch Dinge, die uns längerfristig begleiten sollen und deshalb gut überlegt sein müssen. Das Interface und die Produktdarstellung im Online-Shops kann dabei untersttützen und den Einkauf darüberhinaus zu einem freudigen Erlebnis machen.Weiterlesen...

In-Page Links galten lange Zeit als umstritten, da sie dem Nutzer nicht direkt anzeigen, ob er durch Klicken die aktuelle Seite verlässt. Gerade für umfangreiche Seiteninhalte sind sie jedoch äußerst nützlich.Weiterlesen...

Manch einer sieht ihn nie – denn oftmals verlassen Besucher eine Webseite, noch bevor sie das untere Ende und damit den Footer erreicht haben. Auch beim Designen fällt dieser Bereich immer wieder hinten rĂĽber. Doch auch hier gibt’s einiges zu beachten, denn es kann des Besuchers letzter Versuch sein, etwas auf der Seite zu finden.Weiterlesen...

Online-Supermärkte bieten dem Nutzer die Möglichkeit, sich den Einkauf bequem nach Hause liefern zu lassen. Doch sind die Internetseiten wirklich benutzerfreundlich und von jedem problemlos zu bedienen? Spart der Nutzer wirklich Zeit oder geht die gesparte Zeit durch Versand und Lieferung wieder verloren? Um diesen Fragen nachzugehen, wurde der Online-Supermarkt von Billa.at bezĂĽglich seiner Usability […]Weiterlesen...

Fragen Sie sich auch manchmal, was es nicht alles an verrĂĽckten Konferenzformaten (oder auch „Unkonferenzen“) gibt und dass Sie nicht so langsam die gesamte Bandbreite des Tagungsdesigns 2.0. kennen mĂĽssten – CafĂ©s, Camps oder Jams… Oder wie in unserem Fall ein Hackathon.Weiterlesen...

Wenn ein Nutzer im Online-Shop das findet, was er sucht und es am Ende sogar gelingt, dass er sowohl mit der Suche als auch dem Ergebnis zufrieden ist, deutet dies auf einen gut gestalteten und selbstbeschreibungsfähigen Shop hin. Dieser Artikel zeigt, wie’s geht.Weiterlesen...

Die Landing Page ist die Startseite einer Webseite, die oftmals durch ein „Call to action“-Feld Zugang zur Hauptseite verschafft. Ein solcher Button wirkt sich aber irreführend für den Nutzer aus, wenn er zu anderen, nicht erwarteten Seiten führt.Weiterlesen...


Über diese Rubrik

  • Wir halten Sie auf dem Laufenden. Das Redaktionsteam durchsucht anerkannte Fachzeitschriften nach Usability-relevanten Artikeln und fasst diese hier fĂĽr Sie zusammen. AuĂźerdem sind wir fĂĽr Sie immer auf der Suche nach den neusten Erkenntnissen, Studien und Produkten aus der Praxis. Wenn Sie einen Vorschlag fĂĽr eine Neuigkeit haben, die hier Erwähnung finden kann, dann hinterlassen Sie bitte eine Nachricht an die Redaktion.

Unterrubriken