DIS 2006

28. April 2006

Vom 26. bis zum 28. Juni 2006 findet an der Penn State University in Pennsylvania die internationale Fachkonferenz „Designing Interactive Systems 2006 statt. Thema der Veranstaltung sind interaktive Systeme aller Art – von der virtuellen Community ├╝ber digitale B├╝cher bis hin zu Unterhaltungssystemen f├╝r das eigene Zuhause.

Den „Startschuss“ f├╝r die erste DIS-Konferenz im Jahr 1995 bildete ein Buch von Terry Winograd, in dem dieser eine Sammlung von Pionierarbeiten auf diesem Gebiet zusammenstellte. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter verschiedenster Disziplinen, wie etwa Webdesigner, Usabilityengineers, Kognitions- und Sozialwissenschafter.

Anmeldung

Eine Anmeldung f├╝r die Konferenz ist auf den Webseiten der Veranstaltung m├Âglich. Die Teilnahme kostet f├╝r ACM/SIG-Mitglieder 425$. Alle anderen Personen zahlen 525$. F├╝r Studenten besteht das Angebot einer Teilnahme f├╝r 275$.

Themen

Die Einreichungsfristen f├╝r Beitr├Ąge zur Konferenz sind bereits abgelaufen. Eine vollst├Ąndige Liste der angenommenen Papers kann im Internet eingesehen werden. Hier einige ausgew├Ąhlte Konferenzbeitr├Ąge:

  • The Use of Abstraction and Motion in the Design of Social Interfaces
  • Interaction, Usability and Aesthetics: What influences users' preferences
  • Back to School: Design Principles for Improving Webcast Interactivity From Face-to-Face Classroom Observation
  • How Do Design and Evaluation Interrelate in HCI Research?
  • Using Kinetic Typography to Convey Emotion in Text-Based Interpersonal Communication
  • Sensorial Interfaces
  • What Do Usability Evaluators Do in Practice? An Explorative Study of Think-Aloud Testing
  • How Bodies Matter: Five Themes for Interaction Design

Workshops

Im Rahmen der Konferenz werden drei Workshops zu den folgenden Themen angeboten:

  • On the Process of Game Design
  • Exploring the Interrelationships between the Design and Evaluation of Interactive Systems
  • Exploring Design as a Research Activity

Weitere Informationen zu den Inhalten der Workshops, Terminen und Teilnahmebedingungen finden sich im Internetangebot der Veranstaltung.

Keynote Speaker

Als Keynote Speaker sind in diesem Jahr Sol Greenspan (National Science Foundation) und Antonio Rizzo (Professor der Universit├Ąt Siena) eingeladen. Greenspan wird ├╝ber die Suche nach grundlegenden Prinzipien des Designs von interaktiven Systemen sprechen. Rizzo befasst sich in seinem Vortrag mit dem Konzept der „Affordances“ von J. Gibson.

Name: Designing Interactive Systems 2006
Typ: Internationale Fachkonferenz
Ort: State College, USA
Datum: 26.06. – 28.06.2006
Website: DIS 2006

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Google Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Facebook

Autor des Beitrags