Fernbedienungen: Der beste Freund des modernen Menschen?

17. November 2005

Jeder hat sie und benutzt werden sie stÀndig, aber wirklich verstehen tun die meisten von uns ihre Fernbedienungen nicht. Vielen Teilnehmern unserer letzten Frage des Monats geben ihre Fernbedienungen immer wieder neue RÀtsel auf.
Weil Fernbedienungen oft nicht intuitiv verstĂ€ndlich sind, muss man viel zu viel ĂŒber ihre Benutzung nachdenken. So lautet einer der Hauptkritikpunkte von Benutzern an den gĂ€ngigen Fernbedienungen.

Über die positiven Seiten von Fernbedienungen sind sich die Teilnehmer der Umfrage recht einig: Gut ist, dass es sie ĂŒberhaupt gibt, denn Fernbedienungen sind „bequem und schnell“. Über 80% der Befragten gibt an, GerĂ€te „oft“ oder „sehr oft“ mit einer Fernbedienung zu steuern. Diese Ergebnisse machen deutlich, welch große Bedeutung Fernbedienungen fĂŒr die meisten Menschen in ihrem alltĂ€glichen Leben haben.

Anzahl der Fernbedienungen: Welche brauche ich denn jetzt fĂŒr den Videorekorder?

Ein Teilnehmer der Umfrage besitzt gar keine, andere können hingegen bis zu zehn verschiedene Fernbedienungen ihr Eigen nennen. Im Schnitt hantiert jeder einzelne Umfrageteilnehmer jeden Tag mit fast vier unterschiedlichen Fernbedienungen, um seine GerÀte zu steuern.
Bereits beim Griff zur Fernbedienung wird es also oft kompliziert, denn es gibt einfach „zu viele“ davon. Ein Benutzer fasste die Forderung von sehr vielen Personen kurz und knapp zusammen: „Eine (Fernbedienung] fĂŒr alles und zwar ohne wenn und aber.“ Andere Umfrageteilnehmer hegen allerdings Zweifel daran, ob sich dieser Benutzerwunsch „ĂŒber Herstellergrenzen hinweg“ verwirklichen lĂ€sst.

Funktionsvielfalt: WofĂŒr ist dieser Knopf eigentlich gut?

Mehr als dreiviertel aller Befragten verneinen die Frage danach, ob sie alle Funktionen ihrer Fernbedienungen kennen. Gleichzeitig wird der Anteil der tatsÀchlich hÀufig genutzten Funktionen als eher gering angegeben.

Eine ĂŒberwĂ€ltigende Mehrheit der Nutzer von Fernbedienungen kann von sich selbst nicht sagen, die Funktionen dieses stĂ€ndig benutzten GerĂ€tes zu beherrschen. Geben wir uns also nicht genĂŒgend MĂŒhe, die wunderbaren Möglichkeiten der Fernbedienungen zu erlernen? In den Kommentaren der Umfrage kommt deutlich zum Ausdruck, dass vielen Benutzern die Funktionsvielfalt schlicht zu groß ist. Fernbedienungen sollten „viel weniger Knöpfe“ haben und „nur Kernfunktionen“ umfassen. Einige Personen vertreten sogar die Meinung, dass die allermeisten Funktionen gĂ€ngiger Fernbedienungen „unnötig“ sind.

Beschriftung und Symbole: Was will mir die Fernbedienung nur damit sagen?

Die Beschriftungen von Fernbedienungen sind fĂŒr die Benutzer weder völlig unverstĂ€ndlich noch wirklich verstĂ€ndlich. Was die Konsistenz der Beschriftungen von unterschiedlichen Fernbedienungen betrifft, gehen die Meinungen in der Umfrage auseinander. WĂ€hrend die eine HĂ€lfte der Befragten der Meinung ist, dass bei verschiedenen Fernbedienungen hĂ€ufig gleiche Aufschriften und Symbole verwendet werden, vertritt die andere HĂ€lfte die Auffassung, dass dies nur selten der Fall ist.

Das Bild der Beurteilungen von Fernbedienungsbeschriftungen ist also recht uneinheitlich. Eine ganze Reihe der Umfrageteilnehmer ist mit diesem Aspekt von Fernbedienungen „recht zufrieden“. Aber auch Personen, die die Symbole insgesamt als „eher verstĂ€ndlich“ bewerten, sind der Ansicht, dass es an vielen Stellen noch besser geht. Zwei Umfrageteilnehmer halten es fĂŒr „nicht besonders schwierig“, geeignete und einheitliche Beschriftungen fĂŒr die Tasten von Fernbedienungen zu finden.

Anordnung der Knöpfe: Wo stellt man hier noch mal den Ton lauter?

Über die HĂ€lfte der befragten Personen empfindet die Anordnung der Knöpfe auf Fernbedienungen nicht als sinnvoll. Das Urteil ĂŒber die Einheitlichkeit der Anordnung bei verschiedenen Fernbedienungen ist klar und deutlich. „Nein“ lautet das Urteil von ĂŒber 90 % der Befragten.

So berichtet ein Teilnehmer, dass er „die wenigsten Fernbedienungen blind bedienen“ könne und „immer noch dazu auf die Fernbedienung schauen“ mĂŒsse. Es wird vielfach als Zumutung erlebt, stĂ€ndig ĂŒber die Bedienung nachdenken zu mĂŒssen. Wenn es schon nicht möglich ist, eine einzige Fernbedienung fĂŒr alle GerĂ€te zu benutzten, dann wĂŒnschen sich viele Umfrageteilnehmer wenigstens ein „einheitlicheres oder Ă€hnlicheres Bedienkonzept“ bei verschiedenen Fernbedienungen. Mehrfach wurde außerdem der Vorschlag gemacht, eine „stĂ€rkere (rĂ€umliche) Gliederung in primĂ€re und sekundĂ€re Funktionen“ vorzunehmen.

Im Folgenden können Sie sich einen Überblick ĂŒber die Beantwortung der einzelnen Fragen verschaffen:

Frage 1: Wie viele Fernbedienungen besitzen Sie?

Datenbasis (N) = 85
Durchschnitt: 3,89 StĂŒck

Frage 2: Wie hÀufig bedienen Sie GerÀte mit Hilfe einer Fernbedienung?

Datenbasis (N) = 86
Sehr oft = 45 (52,33 %)
Oft = 28 (32,56 %)
Manchmal = 10 (11,63 %)
Selten = 3 (3,49 %)

Frage 2

Frage 3: Meinen Sie, alle Funktionen Ihrer Fernbedienungen zu kennen?

Datenbasis (N) = 86
Ja = 19 (22,09 %)
Nein = 67 (77,91 %)

Frage 3

Frage 4: Wie viele der möglichen Funktionen Ihrer Fernbedienungen nutzen Sie hÀufig?

Datenbasis (N) = 83
Alle = 6 ( 7,23 %)
1:2 = 17 (20,48 %)
1:5 = 35 (42,17 %)
1:10 = 15 (18,07 %)
eigene Eingabe = 10 (12,05 %) : keine; ein paar; 3 (2 Personen); 4; 5; 5-8; 9; 1:4; 3:10

Frage 4

Frage 5: Werden die Funktionen der Fernbedienungen durch Aufschriften und Symbole fĂŒr Sie verstĂ€ndlich gekennzeichnet?

Datenbasis (N) = 86
VerstÀndlich = 9 (10,47 %)
Eher verstÀndlich = 38 (44,19 %)
Eher unverstÀndlich = 34 (39,53 %)
UnverstÀndlich = 5 (5,81 %)

Frage 5

Frage 6: Werden die gleichen Funktionen bei allen Ihren Fernbedienungen durch gleiche Aufschriften und Symbole gekennzeichnet?

Datenbasis (N) = 84
HĂ€ufig = 39 (46,43 %)
Selten = 41 (48,81 %)
Nie = 4 (4,76 %)

Frage 6

Frage 7: Finden Sie die Anordnung der Knöpfe Ihrer Fernbedienungen sinnvoll?

Datenbasis (N) = 84
Ja = 39 (46,43 %)
Nein = 45 (53,57 %)

Frage 7

Frage 8: Sind die Knöpfe bei allen Ihren Fernbedienungen in der gleichen Art angeordnet?

Datenbasis (N) = 85
Ja = 5 (5,88 %)
Nein = 80 (94,12 %)

Frage 8

Frage 9: Was gefĂ€llt Ihnen an Ihren Fernbedienungen? Was mĂŒsste verbessert werden?

(Zusammenfassung der Kommentare)

Positiv Negativ
es gibt sie zu viele Fernbedienungen
Handlichkeit zu viele Knöpfe
Bequemlichkeit unverstÀndliche Beschriftung
Schnelligkeit uneinheitliche Symbole
Design kleine und eng liegende Tasten
kleine Beschriftung
farbliche Kennzeichnung
keine abgegrenzten Funktionsbereiche
uneinheitliche Anordnung der Funktionen
geringe StabilitÀt/ Knopflebensdauer
senden zu schwach

Frage 10: Demographische Daten

(Freiwillige Angaben)
Durchschnittsalter: 31,7 Jahre
Beruf: (nach HĂ€ufigkeit sortiert) Student, Berater, Informatiker, Angestellter, Designer, Programmierer, Journalist

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Google Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Facebook

Autor des Beitrags