Bei der Arbeit am Computer konzentrieren sich viele Nutzer auf die linke H├Ąlfte des Bildschirms. Dies gilt bei der Webseitenbetrachtung zu ber├╝cksichtigen, damit ein Besucher schnell das findet was er sucht.Weiterlesen...

Nutzer verbringen die meiste Zeit auf anderen Webseiten. Daraus ergibt sich, dass sie bevorzugen eine beliebige andere Webseite genauso bedienen zu k├Ânnen, wie alle anderen ihnen bekannten WebSeiten. Jakob Nielsen nennt dieses Ph├Ąnomen das ÔÇ×Law of Internet User ExperienceÔÇť.Weiterlesen...

Nachrichtendienste und ihre Werbung

30. November 2017  –  Rubrik: Praxis & Wissen

Werbung ist allgegenw├Ąrtig. Ob im Fernsehen, auf der Stra├če, im Radio, in Zeitungen und Zeitschriften oder im Internet. Sie kann uns dabei unterhalten, nerven oder f├Ąllt vielleicht gar nicht mehr auf. Auf Webseiten kann sie dabei im Inhalt eingebunden oder um den Inhalt herum platziert sein. Bei der Betrachtung von verschiedenen Webseiten von Nachrichtendiensten l├Ąsst […]Weiterlesen...

Viele Brettspiele haben es, auch wenn der Spieler es sich seltenst w├╝nscht: Ereignisse, die den Spieler zur├╝ck zum Spielfeldanfang drapieren. Anders ist es bei Webseiten: Erreicht der Nutzer ein fortgeschrittenes Stadium auf der Seite oder letztlich das Seitenende, sehnt er sich oft danach, schnell zum Seitenanfang zur├╝ck zu kommen. Zur├╝ck zum Start, aber wie?Weiterlesen...

Die Einf├╝hrung von digitallen Stromz├Ąhlern (sog. „Smart Meter“) ist seit 2016 eine beschlossene Sache. Bei der Zustimmung im Bundestag wurde angeblich eine EU-Richtlinie zur Energieeffizienz umgesetzt, nach der 80% der Verbraucher bis 2020 mit intelligenten Stromz├Ąhlen auszustatten sind, wenn dies als kostenwirksam angesehen wird. Eine Kosten-Nutzen-Analyse von Ernst & Young kam jedoch 2013 zum Schluss, […]Weiterlesen...

Bei dem Snow Cruiser handelte es sich um ein riesiges Schneemobil, mehr als 15 m lang, ├╝ber 5 m breit und ├╝ber 4 m hoch, das seine 34 t Gesamtgewicht auf bis zu 40 km/h beschleunigen konnte. Der Snow Cruiser wurde von 1937 bis 1939 konstruiert und gebaut mit dem Ziel, die Antarktis zu erforschen. […]Weiterlesen...

Am 17. M├Ąrz 2016 fand das 21. Usability-Testessen (UTE) in Frankfurt statt. Eine nette Idee, um Nutzungstests durchzuf├╝hren – und eine Gelegenheit f├╝r eine Party mit netten Leuten.Weiterlesen...

Flat Design + Usability = Flat 2.0?

2. November 2015  –  Rubrik: Neues von Nielsen

In Ihrem neusten Artikel geht die Nielsen-Norman Group auf Flat-Design und seine Urspr├╝nge, dessen Usability und auf die Weiterentwicklung von Flat Design, Flat 2.0 ein.Weiterlesen...

Der Umgang mit anderen Menschen ist oft nicht einfach. Wie der Volksmund sagt, ist Kommunikation allzu oft Gl├╝cksache, denn was man sagen m├Âchte verst├Ąndlich auszudr├╝cken oder andersherum die durch Worte, Mimik und Gestik transportierte Botschaft das Gegen├╝bers im richtigen Sinne zu interpretieren, ist nicht selten eine Herausforderung. Dennoch sind wir als Menschen mit Menschen sozialisiert […]Weiterlesen...

Heutzutage sind viele popul├Ąre Design Trends im Netz, wie flaches Design oder gro├če Hintergrundbilder, vom Minimalismus beeinflusst. Die Bewegung des Minimalismus im Web gibt es seit Anfang des 21. Jahrhunderts, wobei die Idee des Minimalismus schon viel fr├╝her entstand und von Bewegungen aus der Kunst und der Mensch-Computer Interaktion inspiriert ist.Weiterlesen...


Über diese Rubrik

  • Wir halten Sie auf dem Laufenden. Das Redaktionsteam durchsucht anerkannte Fachzeitschriften nach Usability-relevanten Artikeln und fasst diese hier f├╝r Sie zusammen. Au├čerdem sind wir f├╝r Sie immer auf der Suche nach den neusten Erkenntnissen, Studien und Produkten aus der Praxis. Wenn Sie einen Vorschlag f├╝r eine Neuigkeit haben, die hier Erw├Ąhnung finden kann, dann hinterlassen Sie bitte eine Nachricht an die Redaktion.

Unterrubriken