Platzierung des Navigationsbereichs

22. M├Ąrz 2006

Platzieren Sie den Hauptnavigationsbereich an einem besonders auff├Ąlligen Ort, am besten direkt neben dem Hauptbereich der Seite.

Erl├Ąuterung

Sicher haben Sie schon einmal die Erfahrung gemacht, dass Sie auf einer Webseite einen f├╝r Sie wichtigen Link bzw. den Navigationsbereich ├╝bersehen haben. Diese Erscheinung nennt man „Bannerblindheit“. Der Nutzer konzentriert sich bei klassischen Webseiten auf den Inhalt und ignoriert alles innerhalb oder direkt ├╝ber und unter rechteckigen Bereichen im oberen Teil des Bildschirms. Dort rechnet er mit Werbung. Aus diesem Grund sollten Designer und Entwickler darauf achten, dass Sie weder die Haupt- noch die Sub-Navigation oben waagerecht anordnen, sondern an einem besonders auff├Ąlligen Ort, am Besten links neben dem Hauptanzeigebereich.

Beispiel

Beispiel 01

Quelle: http://www.porsche.com/germany/ , Stand: 15.11.2005, 22.38 Uhr

Das obige Bild zeigt ein gutes Beispiel f├╝r die Anordnung des Navigationsmen├╝s. Dieses befindet sich, an einen charakteristischen Ort, direkt unter dem Logo der Webseite und links neben den Hauptanzeigebereich. Somit beh├Ąlt der Benutzer den ├ťberblick ├╝ber die Webseite und sein Blick wird direkt auf die Navigation gelenkt.

Beispiel 02

Quelle: www.polo.com, Stand: 15.11.2005, 22.40 Uhr

In diesem Beispiel wurde die Hauptnavigationsleiste oben horizontal angeordnet. Der Nutzer k├Ânnte diesen Bereich leicht ├╝bersehen.

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Google Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Facebook

Autor des Beitrags