Reichweite der Suchfunktion

18. Mai 2006

Die Suche auf der Homepage sollte standardm├Ą├čig den gesamten Webauftritt, d.h. alle angebotenen Produkte oder Informationen, durchsuchen. Eine zus├Ątzliche Funktion, die das komplette Internet durchsucht, sollte vermieden werden.

Erl├Ąuterung

Die „Suche“ auf einer Webseite stellt f├╝r den Benutzer ein wichtiges Werkzeug dar, denn mit ihrer Hilfe erh├Ąlt er direkten Zugang zu der gew├╝nschten Information, ohne sich erst auf der Webseite orientieren zu m├╝ssen. Die Suchfunktion sollte f├╝r den Benutzer immer direkt erkennbar und zug├Ąnglich sein. Der Benutzer setzt voraus, dass die angebotene Suchfunktion einer Webseite den kompletten Internetauftritt, d.h. alle angebotenen Produkte oder Informationen durchsucht. Dementsprechend sollte dem Benutzer der Standardsuchbereich „Alle“ unmittelbar ersichtlich sein. Wenn der Suchbereich f├╝r den Nutzer eingeschr├Ąnkt ist, dann muss der Benutzer ebenso darauf hingewiesen werden.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Suchfunktion nur Ihren Internetaustritt durchsucht und keine komplette Websuche darstellt. F├╝r das Suchen im Web verwendet der Benutzer normalerweise Suchmaschinen, wie „Google“, „Yahoo“ oder „MSN“. Wenn Sie die Suchfunktion auf Ihrer Webseite auf das komplette Web ausdehnen, f├╝hrt das zu Verwirrung und macht das Suchen auf Ihrer Webseite komplizierter f├╝r den Benutzer.

Beispiel

Auf der Homepage von amazon.de erfolgt die „Suche“ standardm├Ą├čig ├╝ber alle Produkte, so wie es der Benutzer erwarten w├╝rde. Zudem kann der Benutzer unmittelbar den Suchradius ├╝ber eine entsprechende Drop-Down-Listbox rechts neben dem Suchfeld eingrenzen (vgl. roter Rahmen).

Beispiel 01

Quelle: http://www.amazon.de, Stand: 10.03.2006, 09.26 Uhr

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Google Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Facebook

Autor des Beitrags