Sichtbarkeit von wichtigen Informationen

7. Juli 2006

Die wichtigsten Seitenelemente sollten bei der verbreiteten Bildschirmauflösung (derzeit 1024×768) „above the fold“ sichtbar sein.

ErlÀuterung

Sind Sie auch genervt, wenn der Navigationsbereich einer Webseite nicht zu ĂŒberblicken ist, sondern Sie erst scrollen mĂŒssen, um an die wichtigen Informationen zu kommen? Als Designer sollen Sie darauf achten, die fĂŒr den Nutzer relevanten Informationen „above the fold“ anzuordnen. Web-Benutzer scrollen nur ungern, deshalb sollten Sie die fĂŒr den Nutzer wichtigen Informationen in dem Bereich der Seite anbieten, den der Leser bei einer Standardauflösung ĂŒberblickt, ohne scrollen zu mĂŒssen. Falls wichtige Informationen außerhalb des Anzeigebereichs verfĂŒgbar sind, muss der Leser darauf hingewiesen werden.

Beispiel

Beispiel 01

In diesem Beispiel ist die Haupt- und Unternavigation fĂŒr den Leser auf einen Blick ersichtlich. Dem Leser werden somit alle fĂŒr ihm wichtigen Informationen angezeigt, ohne dass er erst scrollen muss, um an die Informationen zu kommen.

Quelle: http://www.sparkasse.de/, Stand: 06.12.2005, 15:27 Uhr

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Google Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Facebook

Autor des Beitrags