Gebrauchstaugliche Gestaltung des Intranets

19. Mai 2012

Jakob Nielsen betont die Wichtigkeit, das Intranet-Design kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Die Empfehlung

1. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter fr├╝hzeitig, um eine hohe Qualit├Ąt Ihrer Intranet-Inhalte zu erhalten.
2. Bieten Sie Ihren Mitarbeitern Teamkommunikation ├╝ber Blogs, Videos und Umfragen an.
3. Passen Sie Ihr Intranet dem stetigen Wandel Ihres Unternehmens an.
4. Pr├Ąsentieren Sie ihren Mitarbeitern ein schnelles, einfaches Intranet mit wertvollen Informationen.

Die Erkenntnisse

Nielsens Studien zeigen, dass kleinere Firmen im Vergleich zu Gr├Â├čeren ├╝ber bessere Intranet-Designs verf├╝gen und dass die Intranet-Teams gr├Â├čer geworden sind. Die mobile Intranet-Nutzung hat sich noch nicht durchgesetzt, da hier v.a. das entsprechende Budget und die Ressourcen fehlen.
Kennzeichen guter Intranet-Seiten sind: sich immer weiterentwickelnde Designs, ein unterst├╝tzendes Management, ein gutes Verh├Ąltnis der Intranet-Teamgr├Â├če zur Unternehmensgr├Â├če, schnell zum Erfolg f├╝hrende Suchfunktionen und h├Ąufige sowie ausgiebige Verwendung des Intranets durch die Mitarbeiter.

Quelle: J. Nielsen’s Alertbox

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Google Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Facebook

Autor des Beitrags