„Software Engineering Symposium 2009“ am 03.06.2009 in Bonn

30. April 2009

Vom „Formel 1“-Renner bis zum Toaster – ohne Software funktioniert heute fast nichts mehr. Vor allem f├╝r den Mittelstand ist Software-Engineering-Kompetenz ein zentraler Schl├╝ssel zum Markterfolg.

Das „Software Engineering Symposium 2009“ pr├Ąsentiert und diskutiert neue Ans├Ątze, Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Initiative „Software Engineering 2006“ des BMBF. Den Eingangsvortrag halten der Essener Requirements-Engineering-Experte Prof. Dr. Klaus Pohl und sd&m-Vorstand Dr. Uwe Dumslaff.

In der abschliessenden Diskussion „Softwareforschung im Mittelstand – Die Krise zur Innovation nutzen“ diskutieren u.a. MinR Dr. Rainer Jansen (Bundesministerium f├╝r Bildung und Forschung), Dr. Uwe Dumslaff (Vorstand Capgemini sd&m) und Prof. Dr. Matthias Jarke (Fraunhofer FIT / RWTH Aachen) und Prof. Dr. Klaus Pohl.

Die Veranstaltung findet am 3. Juni 2009 ab 13:00 Uhr im „Bonn-Aachen International Center for Information Technology B-IT“ in Bonn statt.
Die Webseite zum offiziellen Programm ist erreichbar unter: http://www.fit.fraunhofer.de/events/swe2009.html.

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Google Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Facebook

Autor des Beitrags