Vorgabewerte bei Eingaben

18. M├Ąrz 2005

Wenn f├╝r die Eingabe, die das System vom Benutzer verlangt, ein Vorgabewert definiert ist, dann sollte dieser Wert angezeigt werden.

Erl├Ąuterung

Haben Sie schon einmal – quasi am Flie├čband – Daten in ein Programm eingegeben? Dann kennen Sie sicher das aufkommende Gef├╝hl, das entsteht, wenn Sie zum Beispiel immer wieder das aktuelle Tagesdatum eingeben m├╝ssen, obwohl das das Programm ja eigentlich kennen sollte. Noch schlimmer wird es, wenn Sie etwas vergesslich sind und das aktuelle Tagesdatum immer wieder nachschlagen m├╝ssen. Derartige Unzufriedenheitsgef├╝hle lassen sich vermeiden, indem das Programm den Vorgabewert – hier das aktuelle Tagesdatum – anzeigt. Ist der Vorgabewert zudem gleich an der richtigen Stelle eingetragen, erh├Âht dies die Effizienz, denn Sie m├╝ssen nur noch nachsehen, ob der angezeigte Wert stimmt und ihn im Bedarfsfall ab├Ąndern. Vermeiden Sie also bei Ihren Programmierarbeiten f├╝r den Benutzer unn├Âtige Eingaben.

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Google Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Facebook

Autor des Beitrags