Vortrag von Rolf Molich

11. Februar 2006

Rolf Molich h├Ąlt am 8. Mai 2006 in M├╝nchen einen Vortrag zum Thema „F├╝nf Mythen ├╝ber Usability-Testing“. Am 9. und 10. Mai finden zwei ganzt├Ągige Workshops zu den Themen Usability-Testing und Experten-Reviews statt.

Rolf Molich

Rolf Molich ist Gr├╝nder und Gesch├Ąftsf├╝hrer von „DialogDesign“, einer d├Ąnischen Usability-Consulting-Agentur nahe Kopenhagen. Seit 1983 setzt er sich theoretisch und praktisch mit der Evaluation von Usability auseinander. Zusammen mit Jakob Nielsen entwickelte Rolf Molich 1990 die Methode der heuristischen Evaluation.

Um die Vergleichbarkeit von Usability-Evaluationen zu untersuchen, hat Molich 1998 erstmalig die Studie „Comparative Usability Evaluation“ (CUE) organisiert: Bei dieser Studie begutachteten verschiedene Teams von Usability-Praktikern unabh├Ąngig voneinander dieselbe Website jeweils mit ihrer eigenen Methode. Die gefundenen Usability-Probleme aller Teams sowie die Gutachten wurden von einer Jury analysiert und verglichen.

Vortrag: „F├╝nf Mythen ├╝ber Usability-Testing“

In seinem Vortrag betrachtet Molich kritisch die f├╝nf am h├Ąufigsten verbreiteten Mythen des Usability-Testings. Beispielsweise greift er Daumenregeln wie „f├╝nf Benutzer reichen aus, um 85 Prozent der Usability-Probleme einer Website zu identifizieren“ oder „die Methode des Usability-Testings ist einem Experten-Review weit ├╝berlegen“ auf. Molich bezieht sich dabei auf die Daten seiner vier Studien „Comparative Usability Evaluation“ (CUE1-5), in denen mehr als f├╝nfzig professionelle Usability-Experten aus den USA und Europa unabh├Ąngig voneinander dieselbe Website auf Usability hin untersucht haben.

Workshops

In den ganzt├Ągigen Workshops „Fortgeschrittene Methoden des Usability-Testings“ und „Experten-Reviews f├╝r Experten“ geht Rolf Molich vertiefend auf die Erkenntnisse seiner Studien ein und zeigt ihre Relevanz f├╝r die Praxis auf. Detaillierte Informationen zu den Inhalten der Workshops sowie der Anmeldung finden sich auf der Webseite von „NetFlow“.

Ort und Zeit der Veranstaltungen

08. Mai 2006 – Vortrag: „F├╝nf Mythen ├╝ber Usability-Testing“
Zeit: 19:00 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde)
Ort: Ludwig-Maximilians-Universit├Ąt M├╝nchen

09. Mai 2006 – Workshop I: „Fortgeschrittene Methoden des Usability-Testings“
Zeit: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: NH Hotel M├╝nchen Airport

10. Mai 2006 – Workshop II: „Experten-Reviews f├╝r Experten“
Zeit: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: NH Hotel M├╝nchen Airport

Quelle: Veranstalter „NetFlow“ – Karen Lindemann

Name: Vortrag von Rolf Molich: „F├╝nf Mythen ├╝ber Usability-Testing“
Typ: Vortrag und Workshops
Ort: M├╝nchen, Deutschland
Datum: 08.05. – 10.05.2006
Website: NetFlow

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Google Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Facebook

Autor des Beitrags