GroƟbuchstaben bei der Textgestaltung

27. Februar 2009

Setzen Sie GroƟbuchstaben gar nicht oder nur gezielt als Mittel zur Textformatierung bei der Gestaltung Ihrer Webseite ein.

ErlƤuterung

Durch die Verwendung von GroƟbuchstaben macht Ihr Webauftritt einen unruhigen Eindruck. Auf Leser wirken GroƟbuchstaben wie ein Anschreien. Des Weiteren erschwert die massive Verwendung von GroƟbuchstaben das Lesen und somit Erfassen eines Textinhalts.

Beispiel

Im nachfolgenden Beispiel werden GroƟbuchstaben gezielt zur Hervorhebung des Themengebiets, dem der Artikelinhalt zugeordnet ist, eingesetzt.

Abbildung 1

Quelle: www.zeit.de, Stand: 28.10.2008

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Google Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Facebook

Autor des Beitrags